Technische Probleme

Am Mittwoch morgen offenbarte sich mir furchtbares. Gerade will ich bei FMO ein paar Einstellungen für den Tag machen, da kriecht die Seitenladegeschwindigkeit nur so vor sich hin – trotz Chrome und 16.000er DSL. Viel erreichen konnte ich nicht und irgendwann ging nichts mehr. Die „DSL-Leuchte“ an meiner Fritzbox leuchtet grün vor sich hin. Alles schien in Ordnung. In Sophies Laptop war zwar noch ein bisschen Internet drin, aber auch nicht sehr lange. Anschließend ging es zur Reha und als ich wieder da war, ging immer noch nichts. Jetzt war sogar die DSL-Leuchte aus.

So denn habe ich dann den Kundenservice von EWE-Tel bemüht, die mich hilflos an den Störungsdienst weitergeleitet haben, die mich hilflos an den technischen Support weitergeleitet haben. Im Grunde genommen ist alles mit der Leitung OK. Ich soll wohl unter Saft stehen und eigentlich wäre alles in Ordnung. Also wurde mein Router mehrfach neugestartet und ich durfte die Zugangsdaten eingeben. Alles gratis und umsonst. Die DSL-Leuchte blieb weiterhin aus. Der Techniker meinte, aufgrund des immensen Alters des Routers sei es womöglich hinüber. Ein Ersatzgerät würde ich „wahrscheinlich“ (er ist ja nur der Techniker) nicht bekommen, da ich den Vertrag zum Sommer 2012 gekündigt habe. Da ich mich nicht zu einer Vertragsverlängerung überreden lassen werde, muss wohl ein neuer Router her. Und das auch nur bis Sommer, da ich dann von Vodafone ein nagelneues bekomme.

Am nächsten Morgen ging dann alles wieder. Den ganzen Tag über. Meine Freude war unverkennbar groß und ich hielt es für einen kleinen Ausfall. Gestern Morgen jedoch war die Leuchte dann wieder tot und als ich von der Reha kam wieder an. Gestern Nachmittag erhielt ich dann von der EWE eine SMS mit dem Hinweis, die Störung sei behoben. Nun weiß ich nicht ob es jetzt nun doch an EWE lag oder an meinem Router, bislang gab es keine Macken. Ein Arbeitskollege bringt mir dann nächste Woche seine alte Fritzbox mit die er damals mit EWE benutzt hat. Ich hoffe, dass ich dann mit den beiden Geräten die Zeit sicher bis zum Vertragswechsel überbrücken kann.

Advertisements

Über Morgis

Taxifahrer und Chefredakteur
Dieser Beitrag wurde unter Technik veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

3 Antworten zu Technische Probleme

  1. die Schmith schreibt:

    Hänt die Teledumm mit in der Leitung drin? Wenn ja, haste deine Antwort. ;)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s