Operation wounded hip

Okay meine Hüfte ist nicht verwundet, aber operiert werden muss ich dennoch. Nächste Woche Freitag in aller Herrgottsfrühe komme ich erneut unters Messers. Eine der Schrauben, die meinen Titannagel fixieren, wird entfernt. Die Show soll angeblich nur einen Tag dauern. Wers glaubt…

Advertisements

Über Morgis

Taxifahrer und Chefredakteur
Dieser Beitrag wurde unter Technik abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

6 Antworten zu Operation wounded hip

  1. Pingback: Nicht das geilste Jahr meines Lebens | Morbid Morgis

  2. Morgis schreibt:

    Danke Leute :)

  3. die Schmith schreibt:

    Viel Glück, Großer.

  4. Steffi schreibt:

    Ui, da wünsch ich dir doch, dass es danach weiter aufwärts geht und vor allem schmerzfrei bleibt.

  5. koriosesmaedchen schreibt:

    Du schaffst das schon. Lieber jetzt nochmal unters Messer, als später irgendwann nochmal.

  6. stefanprass schreibt:

    Ich drück Dir die Daumen, dass Du zu Deinem 29. Geburtstag rechtzeitig wieder raus bist.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s