Benchmark

Dass mein aktueller Rechner nicht gerade eine Koryphäe ist, wusste ich schon vorher. Anlässlich der aktuellen PCGH mit kostenlosem 3DMark Vantage Basic – und meiner heutigen Entdeckung, dass meine Grafikkarte DirectX10-tauglich ist – habe ich heute mal ein Benchmark gestartet. Ich hätte es nicht tun sollen…

Magere 944.05 Punkte schafft meine Möhre gerade mal. Nicht gerade viel, wenn man bedenkt, dass die Top20 sich in einem Bereich zwischen 54.000 und 68.000 herumtreibt. Okay, das sind wahrscheinlich erfahrene Übertakter mit sündhaft teuren Maschinen, aber auch mein Traumkonstellation liegt bei um die 18.000 Punkten. Weitere Informationen darüber lassen sich hier nachlesen.

Advertisements

Über Morgis

Taxifahrer und Chefredakteur
Dieser Beitrag wurde unter Technik abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s