Feuerwehr und Kinder

Folgender Dialog kann entstehen, wenn man einen Erstklässler (E) zum Ersten Mal nach Hause fährt:

I: „Ich heiße übrigens Markus.“
E: „Hallo.“
E: „Wo wohnst Du?“
I: „Ich wohne in Oldenburg. Warst Du schonmal da?“
E: „Nein.“
I: „Das ist eine große Stadt und auch eine sehr schöne.“
E: „Gibt es da auch eine Feuerwehr?“
I: „Ja! Mehrere! Oldenburg ist so groß, die kommen mit einer gar nicht aus.“

Kurze Pause…

E: „Hast Du eine Mutter?“
I: „Ja natürlich.“
E: „Und hast Du auch Kinder?“
I: „Nein.“
E: „Warum nicht?“
I: „Ich weiß nicht, man hat mir noch keine gebracht.“
E: „Ach so.“
I: „Hast Du denn eine Mutter?“
E: „Ja.“
I: (war eigentlich nicht ernst gemeint) „Und hast Du auch Kinder?“
E: „Ja, den Pascal!“
I: „Das ist Dein Kind?“
E: „Ja!“

Pascal ist sein kleiner Bruder ;)

Advertisements

Über Morgis

Taxifahrer und Chefredakteur
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s