Jetzt ist es amtlich

Ich bin Atheist!

Ich habe mir heute vormittag etwas freigenommen und war unter Anderem beim Standesamt um mich konfessionslos zu machen. Und es hat auch gut funktioniert. Entgegen ständiger laienhafter Behauptungen muss ich dann auch nicht stattdessen für was anderes sinnloses bezahlen. Dies ist nur der Fall, wenn ein Ehepartner z. B. keine Arbeit hat, aber in der Kirche ist, dann muss der arbeitende Teil die Kirchensteuer abdrücken, oder so.

Es ist ein überraschend erleichterndes Gefühl, konfessionslos zu sein und eigentlich wollte ich das schon seit Jahren machen, habs aber immer wieder vor mich hergeschoben.

Advertisements

Über Morgis

Taxifahrer und Chefredakteur
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s